WordPress-Snippet: Links in Kommentaren nicht klickbar

Wer mit WordPress arbeitet, der weiß, dass in Kommentaren eingefügte Links automatisch so umgewandelt werden, dass man sie anklicken und dadurch auf die zugehörige Webseite kommen kann. Man weiß dann aber ganz sicher auch, dass schlaue Zeitgenossen versuchen, einem Spam-Links unterzujubeln.

Man kann das automatisierte Umwandeln durch einen einfachen Eintrag in der functions.php unterbinden:

remove_filter('comment_text', 'make_clickable', 9);

Gleich nach dem Speichern wird man feststellen, dass die Links als reiner Text noch vorhanden sind, sie aber nicht mehr automatisch „verlinkt“ werden.

Keinen verwandten Inhalt gefunden.

Posted in php, Wordpress and tagged , , , .

3 Comments

  1. Ja, das stimmt, Ursula. An sich schon sehr hilfreich, aber ich muss sagen, dass ichs jetzt auch nicht so schlimm fnde, denn die Namen verlinkt sind. Solange die Kommentrare trotzdem ok sind.

  2. Und solange sie keine Spamlinks enthalten. Einen solchen habe ich im obigen Kommentar entfernt. Ob der Kommentar okay ist, kann jeder für sich selbst entscheiden … ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.