Kategorien-Archiv: Fonts & Typografie

Google und die Webfonts

Soeben findet Googles Entwicklerkonferenz I/O statt, auf der technische Neuerungen und Ideen rund ums Web vorgestellt werden. Man kann nun zwar zu Google allgemein hinsichtlich ihrer Datensammelwut in den verschiedensten Bereichen geteilter Meinung sein, abver darum soll es hier nicht gehen. Ebenfalls Fakt ist, dass man bei Google auch immer wieder Novitäten und Kreatives im […]
Veröffentlicht in CSS | Getagged , , , , , , | Kommentieren

Freeware: Nexus Font Manager

Wer sich mit Webdesign, Print oder verwandten Themen beschäftigt kennt das Schriftarten-Problem: es tummeln sich irgendwann haufenweise Fonts auf der Platte, man verliert angesichts der schieren Menge den Überblick und findet nicht mehr das, was man sucht. Hilfe ist nah!
Veröffentlicht in Featured | Getagged , , , , | Kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und eingebundenen Skripten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären Sie sich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Sie das nicht wollen, sollten Sie entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Ihren Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen